parallax background

Mehr Power für Harley Davidson Tourenbikes

Harley Davidson enthüllt acht neue Softtail Modelle
4. September 2017
RS-1000 Konzept von iXS
11. September 2017
Die neuen Harley-Davidson® Touring Modelle CVO Street Glide®, CVO Road Glide® und CVO Limited erhalten mehr Leistung sowie ein neuer, völlig in Schwarz gehaltener Look bei den Typen Street Glide® Special und Road Glide® Special.

• Drei neue, in limitierter Auflage gefertigte Custom Vehicle Operations™ (CVO) Touring Bikes. Der Milwaukee-Eight™ 117, der hubraumstärkste Serienmotor, der je in einer Harley-Davidson® zum Einsatz kam, treibt die CVO Modelle an.
• Alle CVO Modelle verfügen über hochwertige Infotainment-Systeme mit Schnittstelle für kabellose Headsets.
• Der nunmehr vollkommen in Schwarz gehaltene Look der Modelle Street Glide Special und Road Glide Special unterstreicht deren düsteren Appeal.
• In der Schweiz verfügbar ab September 2017.
 
Für das Modelljahr 2018 präsentiert Harley-Davidson das wohl interessanteste Spektrum an Touring Motorrädern, das die Company jemals zu bieten hatte. Die Maschinen verbinden einzigartigen Stil mit maximalem Komfort und hoher Leistungsfähigkeit.
Das Portfolio der Custom Vehicle Operations (CVO) wird mit dem hubraumstärksten Harley- Davidson Serienmotor aller Zeiten ausgestattet, und die Modelle Street Glide Special sowie Road Glide Special kommen in einem neuen, vollkommen schwarzen Look auf den Markt.

Die Custom Vehicle Operations im Modelljahr 2018

Jahr für Jahr setzen die Custom Vehicle Operations – spezielle Design-, Ingenieurs- und Fertigungsteams in den Harley-Davidson Werken – die Messlatte für das Factory-Custom-Styling ein wenig höher. Für 2018 präsentieren sie die Modelle CVO Limited, CVO Street Glide und CVO Road Glide. Dabei handelt es sich um ab Werk besonders aufwendig und umfangreich veredelte Maschinen, die in streng limitierter Auflage gefertigt werden.
Als Antrieb fungiert im Modelljahr 2018 der hubraumstärkste Serienmotor, den Harley-Davidson je angeboten hat. Der 1.923 cm3 grosse Screamin’ Eagle® V2 entwickelt ein Drehmoment von bis zu 166 Nm und kommt ausschliesslich in CVO Modellen zum Einsatz.

Die 2018er Modelle verfügen über die aussergewöhnlichsten Lackierungen, die Harley-Davidson bis dato angefertigt hat. Zu den neuen Features gehört das Interface für kabellose Headsets. Im Lieferumfang ist ein Bluetooth Headset enthalten, das zur Kommunikation mit dem serienmässigen Infotainment-System, dem Beifahrer oder anderen Fahrern genutzt werden kann.

Dave Foley, Vice President of Product Planning and Portfolio Management, Harley-Davidson Motor Company, erläutert: „Die neuen Touring Typen werden 2018 zu den begehrtesten Modellen in unserem Programm gehören. Wir haben das Styling und die Leistung der CVO Modelle geschärft. Nie war das Niveau von Finish und Performance höher. Die Kunden werden unsere Liebe zum Detail schätzen, etwa wenn sie die farbige Beschichtung der unteren Kipphebelabdeckungen betrachten, die auf die Exklusivität des grossen V-Twins hinweist.“

Brad Richards, Vice President of Styling and Design, Harley-Davidson Motor Company, fügt hinzu:
„Die 2018er CVO Modelle sind in neun Lackvarianten erhältlich – allesamt in einem Finish, das seinesgleichen sucht. Besonders hervorheben möchte ich den Fading-Effekt in der Lackierung der CVO Limited, die faszinierende Tiefenwirkung des Lacks und seinen besonderen Glanz in der Sonne.“

Die wichtigsten Features der 2018er CVO Modelle

 

CVO Street Glide

Custom Touring in Synthese mit dem weitaus stärksten Motor und Audiosystem von Harley-Davidson.

• Die Maschine wird vom 1.923 cm3 grossen Milwaukee-Eight 117 angetrieben und punktet vom Front End bis zum Heck mit aufwendigen Custom-Features. Das Finish der Talon Räder und Bremsscheiben ist auf die drei edlen Lackvarianten abgestimmt. Eine „Dual Bending Valve“-Gabel und Emulsion-Federbeine sorgen für Komfort.
• Das hochwertige, mit Stage II Lautsprechern aufgewertete BOOM!™ Box 6.5GT Infotainment-System beinhaltet ein Navigationssystem und bietet eine überragende Klangfülle. Die insgesamt 900 Watt starke Anlage wartet mit drei Vierkanalverstärkern auf, die sechs Lautsprecher ansteuern, welche in der Verkleidung, in den Beinschilden und den Kofferdeckeln untergebracht sind und im Bi-Amp-Verfahren arbeiten. Das ABS-Bremssystem ist mit elektronischer Bremskraftverteilung ausgestattet und das Smart Security System punktet mit Wegfahrsperre sowie Alarmanlage.
 
 

CVO Road Glide

Ein Bagger im düsteren Outfit, das Look und Performance der CVO Modelle neu definiert.

• Für Vortrieb sorgt der 1.923 cm3 grosse Milwaukee-Eight 117 V-Twin. Ausserdem punktet die Maschine mit ihrer charakteristischen, rahmenfesten „Shark Nose“-Verkleidung, drei edlen Lackvarianten, Custom-Rädern und einem neugestalteten, schlanken Frontfender. Eine „Dual Bending Valve“-Gabel führt das Vorderrad und am Heck arbeiten komfortable Emulsion-Federbeine.
• Am Front End rotiert das erste serienmässige 21-Zoll-Rad, das in einem Harley-Davidson Tourer zum Einsatz kommt. Es sorgt für ein erstklassiges Fahrverhalten mit leichtfüssigem Handling. Serienmässig vorhanden sind das Brembo ABS-Bremssystem mit elektronischer Bremskraftverteilung und das Smart Security System inklusive Wegfahrsperre und Alarmanlage.
• Das aufwendige BOOM! Box 6.5GT Infotainment-System inklusive Navigationssystem verfügt über Stage II Lautsprecher in der Verkleidung sowie in den Kofferdeckeln und leistet klangvolle 600 Watt.
 
 

CVO Limited

Ein Premium-Tourer, der Massstäbe in puncto Leistung, Infotainment, Lackierung sowie Komfort für Fahrer und Beifahrer setzt.

• Den Antrieb übernimmt der 1.923 cm3 grosse Twin-Cooled Milwaukee-Eight 117. Die „Dual Bending Valve“-Gabel und die per Drehregler von Hand einstellbaren Emulsion-Federbeine am Heck sorgen für maximalen Komfort.
• Die Sitzbank ist gefedert und beheizbar. Zudem verfügt sie über einstellbare Rückenlehnen für Fahrer und Beifahrer. Ihr Bezug, das Insert und die Nähte sind exklusiv den CVO Modellen vorbehalten.
• Die CVO Limited ist mit einer Zentralverriegelung im Key Fob und mit dem Smart Security System inklusive Wegfahrsperre und Alarmanlage ausgestattet. Ihr Brembo ABS-Bremssystem arbeitet mit elektronischer Bremskraftverteilung.
• Die Maschine ist in den Lackversionen Burgundy Cherry Sunglo Fade und Black Earth Fade erhältlich.
 
 

Die Modelle Street Glide Special und Road Glide Special

Für das Modelljahr 2018 schlägt Harley-Davidson ein neues Kapitel im Design der beliebten Modelle Street Glide Special und Road Glide Special auf: Verchromte Bauteile wurden konsequent durch schwarze ersetzt. Die beiden Hot Rod Bagger werden vom kräftigen Milwaukee- Eight 107 Motor mit 1.745 cm3 Hubraum angetrieben und bilden ein starkes Customstyling- Statement in düsterem Look.

Paul James, Manager Product Portfolio, Harley-Davidson, ist überzeugt: „Diese beiden Custom Bagger sind die wohl trendigsten und selbstbewusstesten Touring Bikes am Markt. Aber sie sehen nicht nur besonders cool aus, sie fahren auch hervorragend, denn sie bieten eine erstklassige Performance und jede Menge Komfort.“

Die wichtigsten Features der Road Glide Special und der Street Glide Special

Styling:
• Neue 19 Zoll (vorn) und 18 Zoll (hinten) grosse Talon Räder und dunkles Finish vom Front End bis zum Heck.
• Zu den in Schwarz ausgeführten Bauteilen gehören die Sturzbügel, die Gabel, der Lenker, die Hebel, die Pedale, die Rückspiegel, die Blinker, die Tankkonsole, die Motordeckel, der Luftfilterdeckel sowie die Auspuffe und deren Hitzeschilde.
• Die im hinteren Bereich gestretchten Koffer unterstreichen die lang gestreckte, flache Silhouette der Maschinen. Die Innenverkleidung ist lackiert.

Fahrwerk:
• Emulsion-Federbeine mit von Hand per Drehregler einstellbarer Federbasis.
• Gabel mit „Dual Bending Valve“-Technologie, die leichter ist als herkömmlichen Konstruktionen und das Dämpfungsverhalten über das gesamte Intervall des Ein- und Ausfederns hinweg verbessert.

Antrieb:
• Der völlig in Schwarz gehüllte Milwaukee-Eight 107 Motor mit 1.745 cm3 Hubraum und einer Ausgleichswelle zur Reduktion von Vibrationen spricht perfekt an, bietet druckvolle Performance und sorgt für einen unverkennbaren Sound.
• Der Milwaukee-Eight entwickelt 150 Nm bei 3.250 U/min – druckvolle Kraft für eine hervorragende Beschleunigung und einen erstklassigen Durchzug.
• Die Abwärme des Motors wird wirkungsvoll von Fahrer und Beifahrer ferngehalten.
• Die schlanken Abdeckungen des Primärantriebs und des Luftfilters bieten dem Fahrer viel Beinfreiheit, damit er mühelos mit beiden Füssen den Boden erreicht.
• Die „Assist and Slip“-Kupplung sorgt für geringe Handkräfte am Kupplungshebel.

Infotainment:
• Serienmässig kommt ein BOOM! Box 6.5GT Infotainment-System mit Navigationssystem und Farb-Touchscreen zum Einsatz. Die Stage I BOOM!™ Lautsprecher bieten einen äusserst natürlichen Klang mit tiefen Bässen.

Lackvarianten:
• Road Glide Special: Vivid Black, Wicked Red, Bonneville Salt Pearl und Hot Rod Red Flake Hard Candy Custom™
• Street Glide Special: Vivid Black, Twisted Cherry, Bonneville Salt Denim und Hot Rod Red Flake Hard Candy Custom™

Weitere Informationen findet ihr unter Harley-Davidson.com.
 
Harley_Davidson_Logo
cashgate_logo
smiledirect-logo