parallax background

Mit Vollgas ins neue Jahr

19. Dezember 2018
The Tatoo-Bike-Burger-Kings
11. Dezember 2018

Ein hartes Jahr geht zu Ende

Unseren regelmässigen Lesern ist mit Sicherheit aufgefallen, dass es in diesem Jahr auf moto-lifestyle.ch etwas ruhiger wurde. Nach meinem zweiten Riss der linken Achillessehne im Herbst 2017 bin ich bis Juli 2018 komplett ausgefallen. Grund dafür war eine chronisch offene Wunde oberhalb der linken Ferse. Ein kleines Andenken an eine komplizierte Operation.

Auf die lange dauernde Heilungsphase folgten Monate mit anstrengenden Physiotherapie-Sitzungen und Aufbautraining. Inzwischen bin ich bis auf eine etwas eingeschränkte Bewegungsfreiheit des linken Fusses wieder voll einsatzbereit. Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle an meine Ärzte Dr. Oettiker und Dr. Näf, sowie meinen Physiotherapeuten Hans Bruggemann. Sie leisteten alle hervorragende Arbeit. Ohne sie wäre ich aus dieser Geschichte kaum ohne bleibenden Schaden davongekommen.
 
Ausserdem möchte ich mich an dieser Stelle auch beim moto-lifestyle.ch-Team bedanken. Marcel und Dominique haben mich im vergangenen Jahr in der Redaktion immer wieder unterstützt. Das war mir eine grosse Hilfe.

Ein ganz spezieller Dank gilt natürlich meiner Frau Manuela. Ohne ihre Fürsorge wäre ich in dem halben Jahr, dass ich zu Hause auf der Couch verbringen musste, vermutlich durchgedreht und hätte mir meine restlichen Haare ausgerissen, statt sie wachsen zu lassen.
Reto_Unfall_03
 

Ganz oder gar nicht

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir verabschieden uns bis Ende Januar in die Winterpause. Danach geht es mit Vollgas in die neue Saison. Ich habe mich entschlossen, ab sofort 100% meiner Zeit in die Redaktion und die Weiterentwicklung von moto-lifestyle.ch zu investieren. Was heisst das für die Zukunft? Ab Februar 2019 gibt es mehr Artikel in vielen Bereichen rund um das Thema Motorrad.
Das heisst mehr Fahrberichte, Bekleidung, Touren, Events, Customizing, Lifestyle & People, Outdoor & Camping, u.s.w.
Ausserdem werden wir im kommenden Jahr auch neue Dienstleistungen für Schweizer Motorradhändler anbieten.
 

Vorfreude auf die kommende Saison

Ich bin überzeugt, dass dieser Schritt für mich der einzig richtige ist. Die Arbeit rund um moto-lifestyle.ch in den letzten vier Jahren hat mir soviel Freude bereitet, dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann, etwas anderes zu tun. Es ist nicht nur das Thema das mich begeistert. Ich habe in keiner anderen Branche so viele nette Leute, die ihrer Arbeit mit Begeisterung und Leidenschaft nachgehen angetroffen, wie das in der Zweirad-Branche der Fall ist. Wer einmal in dieser Welt Fuss gefasst hat, kommt davon nie wieder los.
Abschied_2019_Reto
 
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Schweizer Motorrad-Händlern und -Importeuren im kommenden Jahr. Und ganz besonders freue ich mich darauf euch, zusammen mit dem moto-lifestyle.ch-Team, wieder wöchentlich mit spannenden Storys aus der Töff-Welt zu begeistern.

Bis dahin wünsche ich euch allen wunderschöne Weihnachten und einen tollen Start ins neue Jahr.
Reto