parallax background

Hochwertiges Outfit für Individualisten

Die neue Yamaha MT-09 – dynamischere Performance und agileres Handling
28. Oktober 2020
Triumph präsentiert die Trident 660
5. November 2020

Abseits des Mainstreams

Wer sich gerne passend zu seinem Custombike einkleidet und dabei Wert auf Sicherheit und hohe Verarbeitungsqualität legt, hat es nicht leicht. Natürlich gibt es von den bekannten Marken eine beachtliche Auswahl. Trotzdem sieht man auf den Strassen immer wieder die selben Jacken und Hosen durch die Gegend gondeln. Für die einen ist das kein Problem, andere wiederum ärgern sich darüber, wenn sie an jedem zweiten Treffen neben einem identisch gekleideten Zwilling in der Runde stehen.

Für diejenigen unter euch, die sich gerne abseits des Mainstreams einkleiden, haben wir ein Outfit zusammengestellt und getestet, das ausschliesslich aus exklusiven Ausrüstungsgegenständen besteht.
 

Jethelm von Veldt

Die Helme von Veldt sind aus ausgewählten Materialien hergestellt und hervorragend verarbeitet. Bereits in der Hand fällt das niedrige Gewicht und die hochwertige Polsterung des kompakten Jethelms auf.

In Sachen Tragekomfort hält der Helm, was der Ersteindruck verspricht. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten sitzt er perfekt, ohne dabei unangenehm am Kinnriemen zu ziehen. Die Polster schliessen um die Ohren sauber ab und schützen gut vor kühlem Fahrtwind und übermässig lauten Windgeräuschen.
 
Alle Helme von Veldt verfügen über eine leichte und widerstandsfähige Carbonschale. Das von uns getestete Modell wurde mit einer Silberfolie beschichtet. Eine von vielen möglichen Optionen, mit denen sich Veldt-Helme konfigurieren und individualisieren lassen.

Auf der offiziellen Website von Veldt gibt es einen hervorragenden 3D Konfigurator, mit dem man seiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen kann. Auf Anfrage lassen sich auch eigene Designs auf die Helme übertragen.

Das Konzept von Veldt, hat uns persönlich überzeugt. Wir haben bei Moto Candy einen Custom-Helm passend zu Manuelas „Bonneville No747“ bestellt, den wir euch nach der Auslieferung im Detail vorstellen werden.

Alle Informationen über die Produkte von Veldt findet ihr auf der offiziellen Website der Herstellers: veldt.xyz. Um unnötige Import- und Versandkosten zu vermeiden, empfehlen wir euch die Helme bei Moto Candy zu beziehen. Der Schweizer Händler hat einige Modelle auf Lager und kann auf Wunsch alle erhältlichen Grössen und Varianten bestellen.

Jacke von Original Driver

Bekleidungsstücke von Original Driver sind hierzulande eher selten anzutreffen. Eigentlich schade - denn der französische Qualitätshersteller hat wirklich sehr stilvolle Jacken und Accessoires im Programm.

Die Baumwolljacke "Le Ciré" ist hervorragend verarbeitet und ausgesprochen bequem. Sie wird leicht gewachst ausgeliefert und ist im Originalzustand wasserabweisend, jedoch nicht wasserdicht. Natürlich kann die Jacke nachträglich noch stärker gewachst werden, um die Wetterfestigkeit zu erhöhen.

Das Design orientiert sich an der legendären, von Steve Mc Queen getragenen, Six Days Jacke. Dank dem heraustrennbaren, ärmellosen Innenfutter, das auch separat getragen werden kann, lässt sie sich an aktuelle Temperaturbedingungen anpassen. Im Hochsommer stösst die Jacke jedoch wegen fehlenden Lüftungsöffnungen an ihre Grenzen. Während dem Rest der Saison ist die robuste und stilvolle Motorradjacke voll in Ihrem Element und eine ideale Begleiterin, sowohl für die Hausstrecke wie auch für ausgedehnte Touren.

 
 

Handschuhe von Original Driver

Die Sommer-Handschuhe „Le Canicul-Air“ sind aus mikroperforiertem Leder hergestellt, welches für eine hervorragende Belüftung sorgt. Obwohl sie sehr leicht sind, schützen sie trotzdem ausreichend vor Fahrtwind, damit sie auch im Frühling und Herbst noch getragen werden können.

Wer etwas wärmere Handschuhe bevorzugt, dem empfehlen wir das Modell „Le Fulgur ll“ oder das gefütterte Modell „L’artisan“. Sämtliche Handschuhe von Original Driver sind in verschiedenen Farbvarianten und natürlich auch in allen gängigen Grössen erhältlich.

 
 

Motorradjeans von Bolid’ster

Die Jeans von Bolld’ster ist die ideale Motorradhose für den Alltag. Trotz der durchgängigen Aramidverstärkung ist sie bezüglich Tragekomfort kaum von einer konventionellen Jeans zu unterscheiden. Die sportlich, elegante Hose kann auf der Fahrt zur, sowie auch während der Arbeit problemlos getragen werden.

Das von uns getestete Modell „Jean’ster“ hat keine Protektoren und verfügt auch nicht über Befestigungsmöglichkeiten, um diese nachträglich einzusetzen. Auf der gemütlichen Fahrt ins Büro oder ins nahegelegene Strassencafé ist das aus unserer Sicht ausreichend. Für sportliche Ausfahrten oder ausgedehnte Touren empfehlen wir das Modell Ride’ster, welches mit Knie- und Hüftprotektoren ausgestattet werden kann (ab Frühling 2021 erhältlich).

 
 
Die Helme von Veldt sowie eine Auswahl aus den Kollektionen von Original Driver und Bolid’ster findet ihr im Online-Shop von Moto Candy. Nach Terminvereinbarung könnt ihr Dave von Moto Candy auch besuchen, um euch persönlich beraten lassen. Selbstverständlich können alle Bekleidungsstücke von Original Driver und Bolid’ster bei Moto Candy bestellt werden.
Da Moto Candy zukünftig auch den Schweizer Import für Bolid'ster und Original Driver übernehmen wird, sind für diese Marken auch Händleranfragen erwünscht.

Infos und Kontaktdaten findet ihr auf moto-candy.com.
 
MotoCandy_small