parallax background

Triumph präsentiert die Trident 660

Hochwertiges Outfit für Individualisten
5. November 2020
Yamaha MT-07 2021: die nächste Generation
6. November 2020

Die neue Trident 660 vereint Fahrspass mit stilvollem Design

Mit der neuen Trident 660 präsentiert Triumph in der Kategorie der Mittelklasse-Roadster ein aufregendes, völlig neu konstruiertes Motorrad, das gleich in drei Dimensionen mit Bestleistungen punkten kann: Zum einen mit dem Leistungsvorteil seines einzigartigen Dreizylinder-Motors, zum anderen mit topmoderner Ausstattung und begeisterndem Handling und – last, but not least – mit einem sehr wettbewerbsfähigen Preis. Kurz gesagt: Die Trident 660 bringt alles mit, um einer jungen Generation von Triumph-Fans ganz neue Dimensionen des Motorradfahrens zu eröffnen.
 

Das Beste aus zwei Welten

Der Trident-Fahrer wird die perfekte Ausgewogenheit zwischen viel Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, der fulminanten Kraftentfaltung im mittleren Drehzahlbereich und hoher Leistung im oberen Drehzahlbereich erleben. Kombiniert mit der für einen Dreizylinder typischen geschmeidigen, reaktionsschnellen und linearen Leistungsabgabe. Das Ergebnis ist ein Antrieb, der das kräftige Drehmoment eines Zweizylinders im unteren und mittleren Drehzahlbereich mit der Drehfreude eines Vierzylinder-Motors kombiniert – kurz gesagt: das Beste aus zwei Welten.

Leistung und Drehmoment der Trident

Mit seinem perfekt ausgewogenen Charakter wurde der neue 660 Triple-Motor für maximale Leistung und Alltagstauglichkeit konzipiert. Alle Trident-Fahrer profitieren von einer kraftvollen und linearen Leistungs- und Drehmomentabgabe, wobei die Spitzenleistung von 81 PS bei 10.250 U/min liegt. Über 90 Prozent des maximalen Drehmoments stehen über den grössten Teil des Drehzahlbands zur Verfügung, wobei die Kurve bereits bei 6.250 U/min ihren Höhepunkt von 64 Nm erreicht.

Optional auch für A2-Führerschein-Inhaber

Ein A2-konformer Satz zur Leistungsreduzierung ist als Zubehör erhältlich, einschliesslich eines A2-spezifischen, elektronischen Gasgriffs und einer speziellen Motorabstimmung. Die A2-konforme Motorkonfiguration begrenzt die Spitzenleistung auf 47,8 PS bei 8.750 U/min und 51 Nm bei 5.250 U/min. Händler können das Motorrad problemlos wieder auf die volle Leistung bringen, sobald der Fahrer seinen „grossen“ Führerschein bestanden hat.

Multifunktions-Instrumente mit TFT-Display

Die TRIUMPH Trident ist mit einem elegant gestylten, völlig neuen Instrumentenpanel ausgestattet, das dem Fahrer alle notwendigen Informationen in einem kompakten und übersichtlichen Stil über ein TFT-Farbdisplay mit einem integrierten kristallklaren „Weiss auf-Schwarz“-LCD-Display liefert. Die Instrumente können, wenn sie mit dem speziellen

„My TRIUMPH“ Connectivity-Zubehörmodul verbunden werden, auch Pfeilnavigation, GoPro-Steuerung sowie Telefon- und Musiksteuerung bieten, alles über eine Bluetooth- Verbindung und steuerbar mit Hilfe der Lenkerschalter.
 

Die neue TRIUMPH Trident 660 im Überblick

Leistungsvorteil des Dreizylinder-Motors
• perfekte Kombination aus kraftvoller, linearer Leistung und kräftigem Drehmoment
– von niedrigen Drehzahlen bis zum Ende des Drehzahlbereichs
• 81 PS Spitzenleistung bei 10.250 U/min und 64 Nm Spitzendrehmoment bei 6.250 U/min.
• satter Durchzug: 90 Prozent des Spitzendrehmoments sind über den grössten Teil des Drehzahlbereichs verfügbar
• drehmomentunterstützte Anti-Hopping-Kupplung
• einzigartiger Triple-Sound
• Leistungsreduzierung für A2-Führerschein verfügbar

Serienmässig mit topmoderner Technologie, die in dieser Klasse Massstäbe setzt
• Fahrmodi „Road“ und „Rain“
• abschaltbare Traktionskontrolle (auf die Fahrmodi abgestimmt)
• „Ride-by-Wire“-Steuerung der Drosselklappen
• völlig neues TFT-Farb-Multifunktionsdisplay, vorbereitet für das "My TRIUMPH"- Connectivity-System (mit Bluetooth™-Verbindung als Zubehörmodul)
• Voll-LED-Beleuchtung
• ABS

Inklusive hochwertiger Anbauteile und Komponenten
• Showa Upside-down-Gabel und Showa Federbein mit einstellbarer Vorspannung
• Nissin 310 mm-Doppelscheiben-Bremsen
• Michelin Road5-Bereifung

Wegweisendes Handling in dieser Klasse
• sportlich agiles und dynamisches, vertrauenerweckendes Fahrgefühl
• völlig neues Fahrwerk mit komfortabler Ergonomie und geringer Sitzhöhe von 805 mm
• niedriges Gewicht: fahrfertig nur 189 kg

Unschlagbar niedrige Betriebskosten
• extrem niedrige Wartungskosten
• lange Serviceintervalle von 16.000 km
• globale 2-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung

Der neue Mittelklasse-Roadster ist ab Ende Januar 2021 bei den Händlern der britischen Traditionsmarke erhältlich.

Weitere Infos findet ihr auf triumphmotorcycles.ch.
 
iXS_Logo_black