parallax background

Neue Yamaha Tracer 9 und Tracer 9 GT

MOTO GP: Suzuki holt sich dank Joan Mir den Weltmeistertitel
19. November 2020
Neue Yamaha Tracer 7 GT: The smart escape
19. November 2020

Mehr Power, weniger Gewicht und noch mehr Vielseitigkeit

Leichter, stärker, äusserst vielseitig und jetzt auch mit der raffiniertesten Technik ausgestattet, die je auf einem Yamaha Sporttourer vorhanden war, bleiben die brandneuen Tracer 9 und Tracer 9 GT der Devise Sportlerherz und Tourerseele treu, welche sie zum führenden Bike ihrer Klasse gemacht hat.

Mit ihrem hohen Niveau von faszinierenden Leistungen in Kombination mit nochmals verbesserten Touringtauglichkeit und einer höheren Gesamtspezifikation bieten diese neuen Motorräder ultimative sportliche Vielseitigkeit.
 

Neuer EU5-konformer CP3-Motor mit 889 ccm Hubraum:

Der voll EU5-konforme, ausgeklügelte neue Dreizylinder-Reihenmotor bietet dank eines um 3 mm erhöhten Zylinderdurchmessers einen grösseren Hubraum von 889 ccm (vorher 847 ccm). Diese beträchtliche Erhöhung des Volumens trägt zu einer Steigerung des Drehmoments um 7 % bei. Ein wichtiges Merkmal dieses neuen grosshubigeren Motors ist, dass wesentlich höhere Drehmomentabgabe von 9,5 kg-m/93 Nm bei 7000 U/min produziert wird, also in einem um 1500 U/min niedrigeren Drehzahlbereich als früher. Das sorgt für ausserordentliche Beschleunigung und Elastizität. Entsprechend dieser markanten Erhöhung des linearen Drehmoments steigt die Leistungsabgabe dieses grosshubigeren 889-ccm-Motors auf 119 PS bei 10.000 U/min (4 PS mehr als beim Vorgänger) und macht dieses Motorrad zu einem der leistungsfähigsten seiner Klasse.

Neue hoch effiziente Ansaug- und Auspuffanlage: reduziertes Gewicht, gesteigerte Faszination!

Die Tracer 9 ist mit einer neuen 1.5 Kammerauspuffanlage mit Doppelendrohren ausgerüstet. In Verbindung mit den neuen Krümmerrohren aus Edelstahl wiegt die gesamte Auspuffanlage 1.440 g weniger als die vorherige, was erheblich zur Massenzentralisierung beiträgt. So ist das Bike noch leichter und agiler zu handhaben.
 

Design der nächsten Generation: Agiles, kompaktes und minimalistisches Design der Verkleidung

Die brandneue Tracer 9 möchte mit einem komplett überarbeiteten Design der Verkleidung ein noch sportlicheres, dynamischeres und vielseitigeres Paket anbieten. Anordnung und Form des aus drei Taschen bestehenden Stauraums wurden sehr sorgfältig überdacht, und der gesamte Look der Seitenkoffer und des Top Case bezweckt, den sportlichen, dynamischen Charakter des Bikes abzurunden.

Ein wichtiges Merkmal der neuen Tracer 9 ist die pfeilförmige Silhouette, die von Windschild, Frontverkleidung und Tankabdeckung gebildet wird und einen dynamischen, entschlossen neuen Look ergibt. Die kompakten Monofokus-LED-Doppelscheinwerfer kombiniert mit LED-Leuchten auf der ganzen Linie und TFT-Doppelinstrumenten verstärken das technisch ausgereifte Erscheinungsbild und betonen die hochwertige Ausstattung der Tracer 9.

LED-Beleuchtung auf der ganzen Linie: Exzellente Sichtverhältnisse mit dynamischem, neuem Stil

Neue «verborgene» Monofokus-LED-Doppelscheinwerfer sind in die aerodynamische Frontverkleidung versenkt und verschaffen diesem Sporttourer einen gewagten, unverkennbaren Look, der seinen unleugbar dynamischen und sportlichen Charakter betont. Ein LED-Frontscheinwerfer ist für Abblend-, der andere für Aufblendlicht. Beide sind für ausgezeichnete Beleuchtung nach vorne mit einer gleichmässigen Verteilung des Lichts ausgelegt, das an den Rändern etwas weicher ist und die Augen des Fahrers schont.

3,5 Zoll Farb-TFT-Doppelinstrumente: Deutliche, komplette Informationen

Die brandneuen 3,5 Zoll TFT-Multifunktionsinstrumente zeigen äusserst klare Daten an und weisen eine intuitive Benutzeroberfläche auf, bei der kritische Betriebsinformationen von funktionalen Betriebsinformationen deutlich getrennt sind.

Wichtige Fahrinformationen werden im linken Display angezeigt, darunter ein mehrfarbiger Drehzahlmesser mit Balkenanzeige, deren Farben sich mit steigender Drehzahl verändern, ein digitaler Tachometer, Tankstand, eingelegter Gang und Anzeige der TCS-Fahrstufe. Das linke Display kann auf die Anzeige von TCS-Fahrstufen und Einstellungen umgeschaltet werden. Dann kann der Fahrer den gewünschten Interventionsmodus für die elektronischen Fahrhilfen wählen. Das rechte Display ist in vier getrennte Abschnitte aufgeteilt, von denen jeder eine Reihe von Informationen wie Kilometerzähler, Tageskilometerzähler 1 und 2, Temperatur usw. anzeigt.

Grösserer, komplett verstellbarer Windschild: Höherer Komfort, weniger Anstrengung

Für höheren Windschutz und weniger Anstrengung auf längeren Strecken aufgrund von Flattern ist die Tracer 9 mit einem grossen Windschild ausgestattet, das in 10 Schritten von je 5 mm um insgesamt 50 mm angepasst werden kann.. Auch kompakte, leichte Handprotektoren bieten Schutz gegen Wind und Wetter.

Technische Highlights

- Flüssigkeitsgekühlter DOHC-Dreizylinder-Reihenmotor, 889 ccm, EU5-konform
- Weniger Gewicht, mehr Leistung in allen Drehzahlbereichen
- 7% höheres maximales Drehmoment bei niedrigeren Drehzahlen
- Um 4 PS erhöhte maximale Leistung
- Leichteres, stärkeres Deltabox-Chassis aus CF Druckguss-Aluminium
- 2 kg Reduzierung des Gesamtgewichts für erhöhte Agilität
- Neue, leichte Aluminiumschwinge
- Styling der nächsten Generation, perfekte Kombination von Funktionen für Sport und Touring
- Komplette LED-Beleuchtung mit verborgenen Scheinwerfern, Tracer charakteristische Heckleuchte
- Verbesserte Anti-Hopping-Kupplung
- Leichte, kompakte neue 6-Achsen-Trägheits-Messeinheit (IMU) – erstmals bei einem Yamaha Sporttourer
- Neigungssensitive Fahrhilfen: TCS, SCS und LIF mit drei Interventionsmodi
- ABS und Brake Control (BC)-System
- D-MODE mit vier wählbaren Motorcharakteristiken
- Neue ultraleichte 17-Zoll-SpinForged-Felgen mit 10 Speichen
- Komplett verstellbare 41 mm starke USD-Gabel von KYB® mit optimierten Einstellungen
- Verstellbarer KYB® Heckstossdämpfer mit neuen Einstellungen und neuem Gestänge
- Doppelinstrumente mit 3,5-Zoll-TFT-Farbdisplay mit Schalter am Lenker
- Radialer Hauptbremszylinder vorne, Doppelbremsscheiben vorne 298 mm


Die brandneue Tracer 9 GT: Ultimative Ausstattung als Standard

In Yamahas Sport Touring-Serie ist die neue Tracer 9 GT das Modell mit der höchsten Spezifikation, mit einer Reihe modernster Techniken und zusätzlicher Ausstattungen, um Kunden, die ein ultimatives Sporttourer-Paket als Standard erwarten, ein noch luxuriöseres Fahrerlebnis zu bieten.

 

Zusatzausstattung der Tracer 9 GT:

- Hartschalen-Seitenkoffer: Mehr Funktionalität mit Stil
- Elektronisch gesteuerte KYB Aufhängung: Ultimativer Komfort mit präzisem Fahrgefühl
- Bidirektionaler Schaltautomat (QSS): Geschmeidigeres, schnelleres Schalten
- LED-Kurvenlichter: Bessere Sichtverhältnisse, weniger Anstrengung für den Fahrer
- Griffheizung: Fahrkomfort in jeder Jahreszeit
- Exklusive Farben und Grafiken: Premium-Gesamteindruck

Verfügbarkeit

Die Auslieferung an die Schweizer Yamaha Partner beginnt ab März 2021. Informationen zu den Preisen und den verfügbaren Farbvarianten findet ihr auf yamaha-motor.ch.
 
yamaha_logo
iXS_Logo_black