parallax background

Neu:Ténéré 700 und Ténéré 700 Rally Edition 2022

Yamaha Ténéré 700 World Raid Prototype 2022
23. November 2021
Ultimative Zweiradwelt mit Motorrädern von Yamaha und KTM sowie E-Bikes von Bixs und Wheeler
26. November 2021

Ténéré legend continues

Kaum ein anderes Motorrad kann auf Wurzeln verweisen, die bis zum Beginn der Adventure-Bewegung zurückreichen. Als Thierry Sabine 1979 die erste Rallye Paris-Dakar organisierte, war die Yamaha XT500 das Motorrad der Wahl. Das unverwüstliche Einzylindermotorrad gewann das härteste Rennen der Welt 1979 und 1980. Nach diesem nachdrücklichen Erfolg entwickelten die Ingenieure und Designer von Yamaha 1983 die erste Ténéré.

Die XT600 zählt mit ihrem grossen Kraftstofftank, dem robusten Chassis mit lang einfedernden Federelementen und einem widerstandsfähigen, drehmomentstarken Motor zu Yamahas absolut herausragenden Modellen.
 
Ihre Bedeutung in der Entwicklung der Adventure-Szene ist nicht zu unterschätzen. Mit ihr standen Rally-Raid-Events plötzlich allen offen, die ihren Traum verwirklichen und sich der ultimativen Herausforderung auf zwei Rädern stellen wollten. Die erste Ténéré war gleichzeitig die erste Yamaha, mit denen Abenteuerhungrige auf grosse Reisen gehen konnten.

Die Ténéré wurde in ihrer 40-jährigen Geschichte beständig weiterentwickelt. 1989 löste der 750 cm³ grosse Zweizylindermotor der Super Ténéré den Einzylinder-Antrieb ab, 2010 folgte die Super Ténéré mit 1200 cm³.

Ténéré 700 – Ein Leben ohne Limits

2019 richtete Yamaha das Konzept mit der Ténéré 700 neu aus – einem der am sehnsüchtigsten erwarteten Motorräder des Jahrzehnts. Der zuvor schon höchst erfolgreiche 689 cm³ grosse CP2-Motor war in ein unverwüstliches neues Rohrrahmen-Chassis mit Premium-Federelementen eingebaut, und den leichtgewichtigen Aufbau krönte ein aggressiv anmutender Vierfach-LED-Scheinwerfer im Rallye-Stil. Derart ausgestattet bot die Ténéré 700 eine Alternativvision des Adventure-Bike.

Diese leichtere Maschine mit mittelgrossem Motor war uneingeschränkt geländegängig – und zu einem leistbaren Preis zu haben. Mit diesem Konzept wurde die Ténéré 700 in Europa auf Anhieb zum Verkaufsschlager. Jedes Jahr wurden ca. 20'000 Stück verkauft.

Der Adventure-Bestseller braust mit mehreren neuen Farben in Richtung 2022. Das dynamische, neue Icon Blue hat seinen Ursprung bei den Factory-Racern und präsentiert sich mit blauen Anbauteilen und blauen Felgen. Midnight Black bietet einen dezenten, stimmigen Look mit komplett schwarzem Bodywork und schwarzen Felgen.
 

Ténéré 700 Rally Edition – Erlebe die Legende

Von der Ténéré 700 Rally Edition lässt sich angesichts einer Yamaha Originalzubehör- Ausstattung mit Akrapovič Slip-on-Schalldämpfer, robustem Motorschutz, LED-Blinkern, Kettenschutz, Kühlerprotektor und Knieschluss-Einsätzen guten Gewissens behaupten, dass bei ihr Exklusivität serienmässig ist.

Das 2022er Modell in Farbgebung Heritage White hat weisse Anbauteile, die mit Yamahas berühmten roten Speedblock-Graphics versehen sind. Die Sitzbank ist in Rot und Schwarz gehalten und die Felgen sind goldfarben lackiert.

 

Ténéré 700 / Ténéré 700 Rally Edition: Wichtigste Merkmale

- EU5-konformer, flüssigkeitsgekühlter, CP2-Viertaktmotor (DOHC), 2 Zylinder, 689 cm3
- Kurbelwelle mit 270° Hubzapfenversatz für asymmetrische Zündfolge
- Starkes lineares Drehmoment, Spitzenleistung 68 Nm bei 6500/min
- Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen
- KYB Upside-Down-Gabel, 43 mm, verstellbar, 210 mm Federweg
- Einstellbare angelenkte Hinterradfederung, 200 mm Federweg
- Vierfach-LED-Scheinwerfer und LED-Heckleuchte
- Verstellbares (5 mm) Schutzblech vorne
- 2 Wave-Bremsscheiben vorne (282 mm), Brembo-Bremszangen, ABS Wave-Bremsscheibe hinten (245 mm), Brembo-Bremszange, ASBS - Zentralrohrrahmen/Doppelschleifenrahmen aus hochzugfestem Stahl
- Schwerkraftguss-Aluminiumschwinge
- Leichte 36-speichige Aluminiumfelgen
- Konifizierter Aluminium-Lenker
- Pirelli Scorpion Rally, 90/90-21 vorne, 150/70-18 hinten
- Erhältlich mit voller Motorleistung 54 kW sowie mit 35 kW für Führerausweisklasse A beschränkt

Ténéré 700 Rally Edition: Exklusive Ausstattungsmerkmale

- Spezielle Rallye-Sitzbank, Yamaha Logo, 895 mm Sitzhöhe
- Akrapovič Slip-on-Schalldämpfer, Karbon-Hitzeschild und abnehmbarer dB-Killer Schwarzer Lenker
- Offroad-Handgri!e für mehr Kontrolle in Staub und Schlamm
- Robuster Motorschutz, 4 mm stark aus Aluminium, Montagepunkte für Werkzeugfach
- LED-Blinker, 9 LED pro Blinker
- Gummi-profilierte Knieschluss-Einsätze für zusätzlichen Halt beim stehenden Fahren
- Kettenschutz aus lasergeschnittenem Aluminium
- Kühlerschutz, Aluminiumgeflecht verhindert Beschädigung durch umherfliegende Teile
- Farbgebung Heritage White, rote Speedblock-Graphics
- Sitzbank Rot/Schwarz
- Goldfarbene Felgen
- Erhältlich mit voller Motorleistung 54 kW sowie mit 35 kW für Führerausweisklasse A beschränkt

Weitere Infos zu den neuen Yamaha Ténéré Modellen findet ihr auf yamaha-motor.eu.

 
yamaha_logo
iXS_Logo_black