parallax background

Folie und Lack – kleine Tuningmassnahme mit grossem Effekt

Biker-BBQ am Lagerfeuer
26. August 2022
Yamaha Tracer 7 – Sporttouring leicht gemacht
22. September 2022

Yamaha MT-10 im Dark Side of Japan - Design

Ursprünglich wollten wir unsere Yamaha MT-10 in der Farbe „Cyan Storm“ bestellen. Da diese Farbvariante Anfangs Saison nur in sehr beschränkten Stückzahlen verfügbar war, haben wir uns kurzerhand für „Tech Black“ entschieden.

Wenn das Bike schon in Schwarz in der Garage steht, drängt sich natürlich automatisch der Gedanke auf, für das Design den Yamaha Slogan „The Dark Side of Japan“ zu verwenden. Die perfekte Steilvorlage für die Folierung, die wir wieder zusammen mit der Marzohl Werbetechnik AG in Reinach umsetzen durften.
 

Folierung & Design by Marzohl

Vor zwei Jahren wurde unsere Yamaha Ténéré 700 von den Spezialisten der Marzohl Werbetechnik AG im Rallye Design gestaltet und in mühevoller Arbeit von vorne bis hinten komplett foliert. Diesmal haben wir uns zum Ziel gesetzt, mit einer deutlich günstigeren Teilfolierung einen ähnlichen Effekt zu erzielen. Auch diese Aufgabe wurde von den Marzohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter perfekt gemeistert. Die Yamaha MT-10 im individuellen „Dark Side of Japan" - Design ist eine echte Schönheit geworden.
 
 

Detail-Lackarbeiten by Autospritzwerk Zielke

Oft sind es kleine Details, die bei einem Tuningprojekt den grossen Unterschied machen. An der Yamaha MT-10 sind einige unlackierte Kunststoffteile verbaut, die den sonst sehr hochwertigen Gesamteindruck des Bikes trüben. Besonders auffällig: die Abdeckungen der beiden LED-Scheinwerfer an der Front. Ausserdem sind die Verkleidungsteile am Heck leicht strukturiert, was eine zuverlässige Haftung der Folie verhindert.

Rony Zielke hat uns dafür eine schnelle und unkomplizierte Lösung angeboten. Der passionierte Autolackierer übt sein Handwerk mit viel Leidenschaft aus. Rony und seine kompetenten Mitarbeiter haben das nötige Auge fürs Detail, um auch kleine Teile und Flächen an Motorrädern sauber zu lackieren. Auf den Fotos ist das leider nicht zu sehen. Aber die Verkleidungsteile der Yamaha MT-10 sind nicht ganz schwarz, sondern haben einen leichten Anthrazit-Ton, der perfekt getroffen wurden.
 
 

Ein herzliches Dankeschön

Alle Arbeiten an unserer MT-10 wurden von Schweizer Fachwerkstätten ausgeführt. Von der Montage aller Zubehörteile durch die hostettler moto ag, über die Folierung bei der Marzohl Werbetechnik AG, bis hin zur Lackierung durch das Autospritzwerk Zielke. Wir danken allen beteiligten Fachkräften für die hervorragende und geschätzte Arbeit. Am hervorragenden Endergebnis werden wir noch lange Freude haben.
 
yamaha_logo
Zielke_Logo
MW_Logo_quer
hostettler_moto_ag_Logo